Zentrum am See

Bellinda Touchal Javet

  • Beraterin SGfB
  • Ausbildnerin für psychosoziale Berater Methode HerzSelbst-Intelligenz®
  • psychosoziale Beraterin PPPI
  • Peace Initiator
  • Supervisorin OdA KT
  • Qi Gonglehrerin SGQT
  • Komplementärtherapeutin Shiatsu KT Shiatsu SGS

Bellinda hat afroamerikanische Wurzeln und ist mit zwei Sprachen (Englisch, etwas Französisch) und zwei Kulturen aufgewachsen. Immer schon war sie von Allem begeistert, was mit Ganzheit und Energie zu tun hat! Sie ist mit viel geistiger Offenheit, Herzlichkeit und Toleranz aufgewachsen. Nach der Ausbildung zur psychosozialen Beraterin PPPI (1995), entschied sie sich noch eine Zen Shiatsu Ausbildung zu absolvieren (2001). Seit vielen Jahren praktiziert sie Qi Gong täglich für sich und unterrichtet Menschen darin. Sie ist dem Berufsverband SGQT angeschlossen. Sie wurde von Dr. Margret Rueffler – über viele Jahre – ausgebildet (Peace Initiator 2012, Supervison PPPI 2010) und ist autorisiert, Menschen nach der Methode HerzSelbst-Intelligenz® (HSI) zum psychosozialen Berater auszubilden. Seit 2010 bildet sie in der Methode HSI aus. Bellinda ist 2018 dem Schweizer Berufsverband für psychosoziale Berater (SGfB) beigetreten und freut sich, Sie auf ihren persönlichen Weg zu begleiten.

Aktuelle Weiterbildungen

  • Anmeldung des Lehrgangs „Ausbildung zum psychosozialen Berater“  für das Aufnahmeverfahren beim SGfB (2018).
  • Vorbereitung für die höhere Fachprüfung an der Ko Schule für Shiatsu.
  • Weiterbildung Tai Chi Chuan Lehrerin, bei Familie Kobayashi (seit 2017).
  • Qi Gong & Tai Chi Chuan, im Tai Chi Haus, bei Ingrid Schmid – Bergmann (seit 2017).

Ausbildungen

  • 2012 – Peace Initiator
  • 2010 – Supervison PPPI
  • 2001 – Zen Shiatsu
  • 1995 – psychosozialen Beraterin PPPI

Mitgliedschaften

  • Schweizer Berufsverband für psychosoziale Berater (SGfB)
  • Berufsverband Shiatsu Gesellschaft Schweiz
  • Schweizerische Gesellschaft für Qigong und Taijiquan
  • EMfit Qualitätslabel für Gesundheitsförderung
Nach oben scrollen